Unsere Leistungen


Wir tun das, was wir am besten können

Unser Schwerpunkt liegt auf der fernmündlichen tierärztlichen Beratung. 

Wir setzen uns an den Schreibtisch, recherchieren in aktuellen Fachartikeln zum neuesten Stand der Wissenschaft,

beurteilen die Daten und Fakten - und stehen dann mit Rat zur Seite.

Alles wird offiziell nach der Gebührenordnung für Tierärzte (kurz GOT genannt) abgerechnet und die Kosten werden im unverbindlichen Ersteinschätzungsgespräch vorher abgesprochen. 

Du möchtest genauer wissen, wie das mit der fernmündlichen Beratung abläuft?
Dann klicke auf folgenden Button: 

Du weißt schon wie der Hase läuft und möchtest dich für das unverbindliche Ersteinschätzungsgespräch bewerben? 

Dann klicke auf diesen Button und fülle den Fragebogen aus. Ein Mitarbeiter von uns meldet sich in Kürze! 

Unsere Schwerpunkte

Tierärztliche Verhaltens-therapie

Wir alle haben eine Leidenschaft für etwas. 

Die Leidenschaft von Inhaberin und Tierärztin Nicole Schreiter ist die Verhaltenstherapie von Hund und Katze.

 

 Zu oft wird übersehen, dass ein medizinischer Grund Ursache für die Verhaltensstörung ist - und zu oft wird behauptet, dass ein medizinischer Grund vorliegen muss um das Verhalten zu erklären. 

 

Tierärztliche Ernährungs-beratung

Sara Pfeifer hat ihre Fähigkeiten der Ernährungsberatung perfektioniert, damit nur das Beste im Napf des Lieblings landet und sie entspannt sein können. 

 

Sie hilft Hund und Katze in Gesundheit und Krankheit zu ausgewogener, vernünftiger Ernährung - individuell werden die Rationen berechnet sowohl mit BARF (Rohfleischfütterung) als auch mit Fertigfuttermitteln.

 

Beratung bei kranken Heimtieren

Sie hat Ihr gesamtes Wissen den Kleinsten gewidmet: Lisa Raqué. Egal ob Meerschweinchen, Kaninchen oder Hamster - alle Sorgen und Probleme werden ernst genommen.

 

Denn auch die Kleinen können große Krankheiten haben, die man nicht ignorieren sondern behandeln sollte. Mit Rat steht hier Lisa zur Verfügung - mit Leidenschaft für die Kleinsten Patienten..

 

Beratung als tierärztliche Zweitmeinung

Wir helfen auch gemeinsam als Team bei Sorgen, die noch keine richtige Diagnose gefunden haben.

 

Der Hund mag nicht laufen, er hat laut Tierarzt aber nichts? 

Die Katze niest aber außer ständig Kortison zu geben wird nichts so richtig untersucht?

 

Wir suchen weiter, wir geben nicht auf.